Get Adobe Flash player

ROKSS - Robuste Kühlung und Sicherheitsdiagnostik für supraleitende Motoren

Im Rahmen des fortschreitenden Klimawandels und den damit verbundenen Folgen wird es zunehmend wichtiger die vorhandenen Ressourcen sinnvoll zu nutzen und die Effizienz der verwandten Systeme zu verbessern. Besonders unter dem Gesichtspunkt des steigenden Energiebedarfs ist die Effizienzsteigerung ein wichtiges Merkmal.

Das Vorhaben ROKSS hat sich zum Ziel gesetzt, eine neue Technik für energieeffiziente Antriebe zu erarbeiten, mit der in Zukunft Energiekosten in industriellen Prozessen vermindert, schädliche Umwelteinflüsse gemildert und die Innovationsführerschaft Deutschlands gestärkt werden können.

Elektrische Maschinen finden heutzutage einen weitläufigen Einsatz innerhalb unterschiedlichster Anwendungen. Besonders im industriellen Einsatz ist die Anforderungsspreizung sehr groß.

 

Logo BMBF      Logo DLR

 

Aktuelles

Erfolgreich zum Dr.-Ing. promoviert

Thomas Kowalski hat am 15.03.2019 seine Promotionsprüfung an der Universität der Bundeswehr in München bestanden.>>mehr lesen

Flyer TH-AB

Zu den Flyern und Infos der Technischen Hochschule Aschaffenburg geht´s >>hier.

Cluster Seminar

Cluster-Seminar: Echtzeitanalyse und Leistungsmessung von elektrischen Maschinen und Stromrichtern

Am 12. März 2020. In dem Seminar werden Innovationen aus der Messtechnik dargestellt, um elektrische Maschinen sowie Stromrichter zu untersuchen und zu charakterisieren. Vorschläge zur Prüfstandskonzeption und die Auswahl geeigneter Messsensorik werden in Theorie und Praxis dargestellt.

>>mehr erfahren

>>Programm und Anmeldung