Get Adobe Flash player

Cluster Seminar

Auch im Jahr 2019  bieten wir wieder ein Seminar mit begleitender Ausstellung und Workshop mit dem Thema „Echtzeitanalyse und Messtechnik in der elektrischen Antriebstechnik sowie in der Leistungselektronik“ zusammen mit dem Cluster Leistungselektronik und dem Cluster Mechatronik und Automation an. In diesem Seminar werden Messmethoden und Analyseverfahren einem fachkundigen Publikum vorgestellt. In den vergangenen Jahren haben dieses Seminar mehr als 80 Teilnehmer besucht.  

Präzise Messsensorik in Verbindung mit einer mehrkanaligen synchronen Datenerfassung von unterschiedlichen physikalischen Größen bieten wesentlich erweiterte Möglichkeiten, um elektrische Antriebe zu charakterisieren. Aus den gespeicherten Rohdaten können mit leistungsfähigen Verfahren der Signalanalyse Rückschlüsse auf Optimierungspotentiale der Designparameter gezogen werden.

In dem Seminar werden Innovationen aus der Messtechnik dargestellt, um elektrische Maschinen sowie Stromrichter zu untersuchen und zu charakterisieren. Beispielsweise können das Maschinendesign und die Stromrichtereigenschaften verifiziert werden, um die Betriebs- oder Regelungsparameter zu optimieren. Vorschläge zur Prüfstands-Konzeption und die Auswahl geeigneter Messsensorik werden in Theorie und Praxis dargestellt. Informationen zu den aktuellen Anforderungen der Sicherheitsbestimmungen runden die Veranstaltung ab. Dazu erhalten die Teilnehmer neben dem ECPE-Zertifikat zusätzlich eine Unterweisungs-Bestätigung nach DGUV V1.

Die Vorträge werden durch eine Fachausstellung sowie einen Workshop begleitent, in dem Messtechniken, die Messpraxis und mögliche Auswertungen in konkreten Versuchen demonstriert werden.

Zielgruppen des Seminars sind:

  • Entwicklungs- und Projektierungsingenieure von elektrischen Maschinen und Umrichtern
  • Ingenieure und Techniker in Prüffeldern und Laboren
  • Betriebsingenieure in der Produktion und in der Energieerzeugung
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen auf diesen Gebieten

 

Folgende Termine sind zu beachten:

1)      Seminartermin: 12. März 2019 , Ort Hochschule Aschaffenburg

2)      Anmeldung ist noch offen

Programmflyer von 2018 

Bei Fragen zu Ausstellung und Workshop können Sie sich an Herrn Reis (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Cluster-Schulung mit Laborpraxis: Jahresunterweisung für Leistungselektroniker und Antriebstechniker gemäß ArbSchG, BetrSichV, DGUV

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte nach ArbSchG § 12, BetrSichV § 12, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100 mit den Schwerpunkten auf Messtechnik, Leistungselektronik und Antriebstechnik.
Das Seminar wird mit hohem Praxisanteil in kleinen Gruppen realisiert, um die elektrische Sicherheit bei der Verwendung von Messsystemen, Messzubehör und Schutzausrüstung an Prüfständen unter Spannung zu demonstrieren.

Neben den sicherheitstechnischen und rechtlichen Anforderungen an die Tätigkeiten werden auch konkrete Aufgabenstellungen der Messtechnik im Labor für Leistungselektronik und elektrische Maschinen gezeigt. Neben den Grundlagen zur Signalmessung und -analyse werden Einflüsse von Frequenzspektren, typische Kennwerte (Mittelwert, Gleichrichtwert, Effektivwert), SignalBandbreite, Messraten in der Umgebung von Stromrichterschaltungen mit schnellschaltenden Leistungshalbleitern in der praktischen Anwendung erläutert. Die Eigenschaften von Messwandlern und Messverstärkern bezüglich Gleichtaktspannung, Rauschen und der elektromagnetischen Verträglichkeit werden an speziellen Laboraufbauten veranschaulicht.

Zielgruppen des Seminars sind:

  • Ingenieure, Techniker und Meister, die im Bereich der Leistungselektronik und Antriebstechnik arbeiten.

Referenten:

  • Prof. Dr. J. Teigelkötter, Hochschule Aschaffenburg
  • R. Mann, Hochschule Aschaffenburg
  • M. Reis, Hochschule Aschaffenburg

 

Folgende Termine sind zu beachten:

1)      Seminartermin: Dienstag, den 25.09.2018 von 08:00 bis 16:00 Uhr, Hochschule Aschaffenburg

2)      Anmeldeschluss: Dienstag, 18.09.2018

Programmflyer 

Anmeldeformular

 

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Mann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

Seminare

Folgende Seminare bieten wir Ihnen bei uns an der Hochschule oder nach Absprache bei Ihnen im Haus an:

 

-          Messungen an elektrische Antrieben und Leistungselektronik

-          Umgang und fundiertes Wissen im Bereich Leistungselektronik und elektrische Maschinen

-          Ausbildung zur (verantwortlichen) Elektrofachkraft

-          Sicherheit im Umgang mit Elektrotechnik

 

Die Seminarinhalte werden von unseren qualifizierten Referenten an Ihre kundenspezifische Anforderungen angepasst

 

Ihr Erfolg ist unser Antrieb!

 

Kontaktieren Sie uns:

Prof. Dr.-Ing. Johannes Teigelkötter

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: +49 (0) 6021 4206 809

Aktuelles

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Cluster-Schulung mit Laborpraxis: Jahresunterweisung für Leistungselektroniker und Antriebstechniker gemäß ArbSchG, BetrSichV, DGUV

Am 25.09.2018 findet eine Jahresunterweisung nach ArbSchG § 12 für Elektrofachkräfte im Bereich der Leistungselektronik und Antriebstechnik statt. Dabei werden neben aktuell relevanten sicherheitstechnischen und rechtlichen Anforderungen auch praktische Kenntnisse der normkonformen Messtechnik im Labor für elektrische Maschinen vermittelt.>>mehr erfahren

Programmflyer 

Cluster-Seminar

Echtzeitanlyse und Messtechnik in der elektrischen Antriebstechnik sowie in der Leistungselektronik

Das nächste Cluster-Seminar findet am 12. März 2019 in Aschaffenburg  >>mehr erfahren

 

Löhn-Preis

Testmethode für effizientere Elektromotoren mit dem Löhn-Preis der Steinbeis-Stiftung ausgezeichnet >>mehr lesen